(Stand 19.12.2023)

Verbraucher-AGB

  1. Allgemeines

Diese Verbraucher-AGB regeln die Nutzung des Notfall-Informationsportals von IT Wegbereiter GmbH (nachfolgend „wir“). Mit der Nutzung unseres Portals erklären Sie sich mit diesen AGB einverstanden.

  1. Leistungsumfang

Wir bieten Ihnen ein Notfall-Informationsportal an, über das Sie Notfallinformationen zentral speichern und mithilfe einer Karte oder eines Abrufcodes bereitstellen können. Auf diese Weise können Notfalleinrichtungen auf Ihre Informationen zugreifen. Bitte beachten Sie, dass wir keine rechtliche Beratung anbieten können oder dürfen.

  1. Kosten

Für die Nutzung unseres Portals fallen Kosten an. Der Preis richtet sich nach dem gewählten Zeitraum und der Anzahl an Funktionen, die Sie im Portal bereitgestellt bekommen. Die genauen Kosten können Sie auf unserer Webseite einsehen.

  1. Verantwortung für Zugangsdaten und Karte

Der Kunde ist selbst verantwortlich für den Verlust seiner Zugangsdaten und der Karte. Wir übernehmen keine Haftung für den Verlust dieser Daten.

  1. Änderungen der AGB

Wir behalten uns das Recht vor, diese Verbraucher-AGB jederzeit zu ändern. Die aktuelle Version der AGB finden Sie immer auf unserer Webseite.

  1. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Verbraucher-AGB ungültig sein oder werden, so berührt dies die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Anstelle der ungültigen Bestimmung gilt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der ungültigen Bestimmung möglichst nahe kommt.

  1. Gerichtsstand

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist Paderborn, soweit der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist.

Diese Verbraucher-AGB wurden mit größter Sorgfalt erstellt und werden regelmäßig überprüft. Sollten Sie dennoch Unklarheiten oder Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.